Zaza & Oriental GmbH, Insolvenzgericht Dresden

Über das Vermögen der Firma Zaza & Oriental GmbH ist oder war ein Insolvenzverfahren anhängig. Lesen Sie hier die Informationen zur Insolvenz und den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens:

Firma: Zaza & Oriental GmbH
Aktenzeichen: 534 IN 88/15
Handelsregister: Amtsgericht Dresden HRB 29502
Gewerbeamt: Dresden
Koordinaten: 13.75, 51.05
Bundesland: Sachsen
Geschäftsführer: Beri YŘksel
Branche:
Insolvenzverwalter:
Maßnahmen: Ein Beschluss des Insolvenzgerichts
Amtsgericht Dresden, Aktenzeichen: 534 IN 88/15 534/564 IN 88/15 In dem Insolvenzverfahren ├╝ber das Verm├Âgen der ZaZa & Oriental GmbH, M├╝glitztalstra├če 73a, 01809 Dohna, Amtsgericht Dresden , HRB 29502 vertreten durch den Gesch├Ąftsf├╝hrer Beri Y├╝ksel - wurde am 17.04.2015 um 09:25 Uhr das Insolvenzverfahren er├Âffnet. Insolvenzverwalter ist:Rechtsanwalt Ulrich Kraft, Gertrud-Caspari-Stra├če 13, 01109 Dresden, Email gesch├Ąftlich: dresden@ra-kt.de Telefax: 0351 88924419 Telefon gesch├Ąftlich: 0351 8892440 Die Insolvenzforderungen im Rang des ┬ž 38 InsO sind schriftlich bis zum 27.05.2015 bei dem Insolvenzverwalter anzumelden. Sicherungsrechte an beweglichen Sachen und Rechten sind dem Insolvenzverwalter unverz├╝glich anzuzeigen (┬ž 28 Abs. 2 InsO). Leistungen an die Schuldnerin haben zu unterbleiben (┬ž 28 Abs. 3 InsO). Antr├Ąge und Stellungnahmen zur Beschlussfassung ├╝ber     die Beibehaltung des mit hiesigem Beschluss bestellten Insolvenzverwalters     die Wahl eines neuen Insolvenzverwalters     die Wahl eines Gl├Ąubigerausschusses     die Frage der Unterhaltsgew├Ąhrung f├╝r die Schuldnerin und deren Familie aus der Insolvenzmasse     Rechtshandlungen von besonderer Bedeutung gem├Ą├č ┬ž 160 InsO     Anordnungen der Gl├Ąubiger zur Rechnungslegung (┬ž 66 Abs. 3 InsO)     Anordnungen der Gl├Ąubiger zur Verwahrung von Wertgegenst├Ąnden (┬ž 149  Abs. 2 InsO)     Beauftragung eines Insolvenzplans (┬ž┬ž 157 Satz 2, 218 Abs. 2 InsO)     Verzicht auf Rechnungslegungstermin bei ┬ž 207 InsO sowie Widerspr├╝che gegen die Feststellung der angemeldeten Forderungen sind durch den Insolvenzverwalter, die Schuldnerin und die Gl├Ąubiger bis zum 08.07.2015 beim Amtsgericht Dresden, 01099 Dresden, Olbrichtplatz 1 schriftlich einzureichen. Nach Ablauf der gesetzten Frist tr├Ągt das Insolvenzgericht das Ergebnis in die Tabelle ein bzw. wird ├╝ber die Einwendungen gegen die Anordnung des schriftlichen Verfahrens entschieden. Die Gl├Ąubiger werden ├╝ber das Pr├╝fungsergebnis festgestellter und f├╝r den Ausfall festgestellter Forderungen nicht benachrichtigt. Der Beschluss liegt in der Gesch├Ąftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht der Beteiligten aus. 534 IN 88/15 Amtsgericht Dresden, Abteilung f├╝r Insolvenzsachen, 17.04.2015
Insolvenzen am Insolvenzgericht Dresden: Dwi GmbH, Dacheindeckung-wandverkleidung-isolierung  Dgm Natursteinverarbeitung Und -veredlungs GmbH  M & R Personalservice GmbH  Bauernland, Hanke & Partner GmbH  M + E Modell- Und Einrichtungsbau GmbH  Hagendorf + Sielmann Sachsen-holz GmbH  Transloxx GmbH  Altmann & Co. Dachdecker GmbH  Ae-photonics Beteiligungs GmbH  Elbhotel Bad Schandau GmbH  Landladen Marx Ug (haftungsbeschr├Ąnkt)  Atsg Advanced Technology Services GmbH Wg. Regelinsolvenz  Oberlausitzer Projektentwicklung GmbH (ope) Wg. Regelinsolvenz  Fliesenmarkt GmbH Fliesen - Sanit├Ąr - Marmor