Zimmer Transport GmbH, Vertr. D. D . Gf Andreas Zimmer, Insolvenzgericht Itzehoe

Über das Vermögen der Firma Zimmer Transport GmbH, Vertr. D. D . Gf Andreas Zimmer ist oder war ein Insolvenzverfahren anhängig. Lesen Sie hier die Informationen zur Insolvenz und den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens:

Firma: Zimmer Transport GmbH, Vertr. D. D . Gf Andreas Zimmer
Aktenzeichen: 29 IN 203/10
Handelsregister: Amtsgericht Pinneberg HRB 2460
Gewerbeamt: Pinneberg
Koordinaten: 9.5127, 53.926752
Bundesland: Schleswig-Holstein
Geschäftsführer:
Branche:
Insolvenzverwalter:
Maßnahmen: Ein Beschluss des Insolvenzgerichts
Amtsgericht Itzehoe, 29 IN 203/10 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Zimmer Transport GmbH, vertr. d. d . GF Andreas Zimmer, Groß Kampen 2, 25573 Beidenfleth, wurde am 23.02.2011 10:20 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter: Rechtsanwalt Christoph Henningsmeier, Osdorfer Landstraße 230, 22549 Hamburg. Die angemeldeten Forderungen werden im schriftlichen Verfahren geprüft. Die Forderungen sind bei dem Insolvenzverwalter bis 31.03.2011 unter Beachtung des § 174 InsO anzu-melden. Die Tabelle mit den Forderungen und die Anmeldungsunterlagen werden spätes-tens zwei Wochen vor dem Prüfungsstichtag auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts Itzehoe niedergelegt sein. Prüfungsstichtag, der dem Prüfungstermin entspricht (§ 176 InsO) ist der 04.05.2011. Spätestens an diesem Tag muss der schriftli-che Widerspruch, mit dem ein Beteiligter eine Forderung bestreitet, bei Gericht eingehen. Im Widerspruch ist anzugeben, ob die Forderung nach ihrem Grund, ihrem Betrag oder ihrem Rang bestritten wird. Einwendungen gegen das schriftliche Verfahren im Hinblick auf die in §§ 57 (Wahl eines anderen Insolvenzverwalters), 66 (Rechnungslegung), 100 (Unterhalt aus der Insolvenzmasse), 149 (Wertgegenstände), 160 (besonders bedeutsame Rechtshandlungen), 270, 271 InsO (Eigenverwaltung) bezeichneten Angelegenheiten sind ebenfalls bis zum Prüfungsstichtag schriftlich zu erheben. Geht bis zum Prüfungsstichtag kein Widerspruch eines stimmberechtigten Gläubigers ein, so gilt die Zustimmung als erteilt (§ 160 Abs. 1 Satz 3 InsO). Amtsgericht Itzehoe, 24.2.2011
Insolvenzen am Insolvenzgericht Itzehoe: Klaus Jakobs GmbH  Driver & Bengsch Ag   Hencke GmbH & Co. Papierverarbeitungs KG  Green Energy Products GmbH  Almhüttenzelt-betreiber-gmbh  Fenster & Türen Inefa GmbH  D.a.s.s. Entertainment GmbH  Soetje Tapeten GmbH  Fahrschule Dohrn GmbH  Autoruf Rathjens GmbH  Nier GmbH  Der Tischler GmbH  A & B Verpackungsmaschinen Manufaktur GmbH  Lola-werk GmbH & Co. KG