Zentara GmbH, Insolvenzgericht Essen

Über das Vermögen der Firma Zentara GmbH ist oder war ein Insolvenzverfahren anhängig. Lesen Sie hier die Informationen zur Insolvenz und den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens:

Firma: Zentara GmbH
Aktenzeichen: 165 IN 223/05
Handelsregister: Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 5225
Gewerbeamt: Gelsenkirchen
Koordinaten: 7.00864483062742, 51.4624880801468
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geschäftsführer:
Branche:
Insolvenzverwalter:
Maßnahmen: Ein Beschluss des Insolvenzgerichts
Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 165 IN 223/05  In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen   der im Handelsregister des Amtsgerichts Gelsenkirchen unter HRB 5225 eingetragenen Zentara GmbH, Horster Str. 280, 46238 Bottrop, gesetzlich vertreten durch den Liquidator Gerhard Zentara, Hans-Böckler-Str. 29, 46236 Bottrop   wird   zur Einholung der Zustimmung der Gläubigerversammlung zur vergleichsweisen Regelung hinsichtlich der Geschäftsführerhaftungsansprüche Termin bestimmt auf  Mittwoch, 25.06.2014, 09:00 Uhr,im Gebäude des Amtsgerichts Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen, 1. Etage, Sitzungssaal 184. Nimmt an der Gläubigerversammlung kein Gläubiger teil, gilt die Zustimmung als erteilt, §160 Abs. 1, Satz 3 InsO.Rechtsmittelbelehrung: Gegen diesen Beschluss ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben. Sie steht jedem zu, dessen Rechte durch die Entscheidung beeinträchtigt sind. Die Erinnerung ist schriftlich in deutscher Sprache bei dem Amtsgericht Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen einzulegen. Die Erinnerung kann auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts abgegeben werden und soll begründet werden. Die Erinnerung muss binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem zuständigen Amtsgericht Essen eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn die Erinnerung zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Amtsgericht abgegeben wurde. Die Frist beginnt mit der Zustellung der Entscheidung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Rechtsbehelfsfrist ist der frühere Zeitpunkt.  165 IN 223/05 Amtsgericht Essen, 23.04.2014
Insolvenzen am Insolvenzgericht Essen: Almax GmbH  Ambos Software GmbH  Software Partner Obermain GmbH  Belt Clean Tec GmbH  Schotten-beteiligungs GmbH  Viktor Niehüser Spedition Und Lagerung KG  Gastro Beteiligungs GmbH  Acm Haus Und Gebäude Service Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt)  M5 Com GmbH & Co. KG  Warenhandelsgesellschaft Mützel & Holländer GmbH & Co. KG  Dolly Pasta GmbH  Novotergum Wolfsburg GmbH  Apagoo Handelsgesellschaft Mbh  Partner Back Nachfolger GmbH