Vape Terrassensystem GmbH, Insolvenzgericht Rostock

Über das Vermögen der Firma Vape Terrassensystem GmbH ist oder war ein Insolvenzverfahren anhängig. Lesen Sie hier die Informationen zur Insolvenz und den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens:

Firma: Vape Terrassensystem GmbH
Aktenzeichen: 60 IN 81/14
Handelsregister: Amtsgericht Rostock HRB 11288
Gewerbeamt: Rostock
Koordinaten: 12.10063, 54.08369
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Geschäftsführer: Karin Blum,
Branche:
Insolvenzverwalter:
Maßnahmen: Ein Beschluss des Insolvenzgerichts
60 IN 81/14In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.VAPE TerrassenSystem GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Karin Blum, Eikboomstraße 10, 18209 Bad DoberanRegistergericht: Rostock, Register-Nr.: HRB 11288- Schuldnerin -1. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird am 08.05.2014 um 11.15 Uhr eröffnet.2. Zum Insolvenzverwalter wird bestellt: Rechtsanwalt Thorsten SchnoorOtto-Intze-Straße 1, 17192 Waren (Müritz)Telefon: 03991 125144Telefax: 03991 1251463. Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bis zum 19.06.2014 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden.Bei der Anmeldung sind Grund und Betrag der Forderung anzugeben.4. Berichtstermin sowie Termin zur Beschlussfassung der Gläubigerversammlung über die eventuelle Wahl eines anderen Insolvenzverwalters, über die Einsetzung eines Gläubigerausschusses sowie über die in den §§ 66 (Zwischenrechnungslegung Insolvenzverwalter), 100 (Unterhaltszahlungen aus der Insolvenzmasse), 149 (Anlage von Wertgegenständen), 157 (Stilllegung bzw. Fortführung des Unternehmens), 160 (Zustimmung zu besonders bedeutsamen Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters), 162 (Betriebsveräußerung), 233 (Zustimmung Fortsetzung Verwertung und Verteilung bei Insolvenzplan) InsO bezeichneten Angelegenheiten wird anberaumt auf Wochentag und DatumUhrzeitZimmer/Etage/GebäudeMittwoch, 02.07.201410:30 UhrSitzungssaal 330, 3. OG, Zochstraße 13, Amtsgericht RostockHinweise:die Zustimmung zur Vornahme besonders bedeutsamer Rechtshandlungen im Sinne des gem. § 160 InsO gilt als erteilt, wenn die einberufene Gläubigerversammlung beschlussunfähig ist.5. Prüfungstermin wird anberaumt auf Wochentag und DatumUhrzeitZimmer/Etage/GebäudeMittwoch, 02.07.201410:30 UhrSitzungssaal 330, 3. OG, Zochstraße 13, Amtsgericht RostockHinweise:Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, erhalten keine Benachrichtigung.6. Sicherungsrechte an beweglichen Gegenständen oder an Rechten sind dem Insolvenzverwalter unverzüglich anzuzeigen (§ 28 Abs. 2 InsO).Der Gegenstand an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer die Mitteilung schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO). 7. Personen, die Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin haben, werden aufgefordert, nicht mehr an diese, sondern an den Insolvenzverwalter zu leisten (§ 28 Abs. 3 InsO).8. Der Insolvenzverwalter wird gem. § 8 Abs. 3 InsO beauftragt, die in dem Verfahren vorzunehmenden Zustellungen, beginnend mit der Zustellung des Eröffnungsbeschlusses nach § 30 InsO, durchzuführen.Ausgenommen ist die Zustellung des Eröffnungsbeschlusses an die Schuldnerin; diese erfolgt durch das Insolvenzgericht.Die öffentlichen Bekanntmachungen obliegen weiterhin dem Insolvenzgericht.Amtsgericht Rostock - Insolvenzgericht - 08.05.2014
Insolvenzen am Insolvenzgericht Rostock: "speedy Switched" - Ug (haftungsbeschränkt)  Fmg GmbH & Co. KG  Active Integration Management Ug (haftungsbeschränkt)  S.t.r.o.m.e.r. Elektro-vertriebs-gmbh  Kara Gebäudereinigung & Service GmbH  Kagawa Kabel-, Gasrohrbau Und Wassertechnik GmbH Güstrow  Harry`s Männermoden GmbH  Service Center Torweihe GmbH  L - Solar Ug (haftungsbeschränkt)  Metall-gmbh Satow  Rottaler Fruchtsaft GmbH & Co. KG  Reimer Meisterbetrieb Haus- Und Wärmetechnik GmbH & Co. KG  Lkw Engineering GmbH  Rostocker Kostkontor Ug (haftungsbeschränkt)